Wo soll Ihre Marke geschützt werden?

Möchten Sie Ihre Marke nur in Deutschland schützen lassen oder in Deutschland und der gesamten EU?

Bitte wählen Sie die gewünschte Region der Markenanmeldung:

Premium (DE)

nur €599,-*
  • ✓ Anwaltliche Beratung
  • ✓ Prüfung der Schutzfähigkeit
  • ✓ Identitätsrecherche
  • Recherche nach identischen Marken inklusive Risikobewertung
  • ✓ Ähnlichkeitsrecherche Recherche nach ähnlichen Marken inklusive Risikobewertung
  • ✓ Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • ✓ Elektronische Markenanmeldung 10 Euro Ersparnis gegenüber postalischer Markenanmeldung
  • ✓ Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde

Core (DE)

nur €249,-*
  • ✓ Anwaltliche Beratung
  • ✓ Prüfung der Schutzfähigkeit
  • ✓ Identitätsrecherche Recherche nach identischen Marken inklusive Risikobewertung
  • ✓ Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • ✓ Elektronische Markenanmeldung 10 Euro Ersparnis gegenüber postalischer Markenanmeldung
  • ✓ Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde

Basic (DE)

nur €149,-*
  • ✓ Anwaltliche Beratung
  • ✓ Prüfung der Schutzfähigkeit
  • ✓ Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • ✓ Elektronische Markenanmeldung 10 Euro Ersparnis gegenüber postalischer Markenanmeldung
  • ✓ Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde

*Hinweis: zzgl. Mehrwertsteuer und € 290,- Amtsgebühren des Deutschen Patent- und Markenamts für die elektronische Anmeldung. Für weltweiten Markenschutz kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Premium (EU)

nur €999,-*
  • ✓ Anwaltliche Beratung
  • ✓ Prüfung der Schutzfähigkeit
  • ✓ Identitätsrecherche Recherche nach identischen Marken inklusive Risikobewertung
  • ✓ Ähnlichkeitsrecherche Recherche nach ähnlichen Marken inklusive Risikobewertung
  • ✓ Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • ✓ Elektronische Markenanmeldung 150 Euro Ersparnis gegenüber postalischer Markenanmeldung
  • ✓ Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde

Core (EU)

nur €549,-*
  • ✓ Anwaltliche Beratung
  • ✓ Prüfung der Schutzfähigkeit
  • ✓ Identitätsrecherche Recherche nach identischen Marken inklusive Risikobewertung
  • ✓ Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • ✓ Elektronische Markenanmeldung 150 Euro Ersparnis gegenüber postalischer Markenanmeldung
  • ✓ Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde

Basic (EU)

nur €249,-*
  • ✓ Anwaltliche Beratung
  • ✓ Prüfung der Schutzfähigkeit
  • ✓ Erstellen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • ✓ Elektronische Markenanmeldung 150 Euro Ersparnis gegenüber postalischer Markenanmeldung
  • ✓ Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde

*Hinweis: zzgl. Mehrwertsteuer und € 850,- Amtsgebühren des EUIPO für die elektronische Anmeldung. Für weltweiten Markenschutz kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Häufige Fragen

Namen und Logos können je nach Gestaltung als Wortmarken, Bildmarken oder Wort-/Bildmarken geschützt werden. Weil Wortmarken mehreren Worte umfassen können, können grundsätzlich auch Werbeslogans schutzfähig sein.

Mit der Eintragung der Marke erwirbt ihr Inhaber das alleinige Recht, die Marke für die geschützten Waren und Dienstleistungen zu benutzen. Marken können von ihrem Inhaber jederzeit verkauft und veräußert werden. Der Inhaber einer Marke kann zudem ein Nutzungsrecht, eine pdf-Datei Markenlizenz, an seiner Marke einräumen. Eine Marke ist unbegrenzt verlängerbar. Sie kann sozusagen ewig leben. Die Marke wird aber gelöscht, wenn die Verlängerungsgebühr nach jeweils zehn Jahren nicht mehr gezahlt wird.

Für Markenanmeldungen in Deutschland beträgt Sie 300 Euro, bei elektronischer Anmeldung 290 Euro (inkl. drei Waren- und/oder Dienstleistungsklassen). Bei Markenanmeldungen in der EU beträgt die Gebühr 1000 Euro, bei elektronischer Anmeldung 850 Euro. (inkl. einer Waren- und/oder Dienstleistungsklassen). Wir führen Ihre Markenanmeldung grundsätzlich auf elektronischem Wege durch.

Wenn Sie Ihr Geschäft außerhalb von Deutschland in anderen EU-Ländern nutzen möchten, empfiehlt sich die Anmeldung einer EU Marke.

Das Anmeldeverfahren ist im Fall der Eintragung regelmäßig in wenigen Wochen/Monaten abgeschlossen. Dies kann sich verzögern, wenn Rückfragen erforderlich werden. Im Fall der Beanstandung der Marke wegen Schutzunfähigkeit, die eine Zurückweisung nach sich zieht, dauert das Verfahren länger.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen gebührenpflichtigen Antrag (200 Euro) auf beschleunigte Prüfung zu stellen: Ihre Anmeldung wird dann vorrangig bearbeitet. Ist die Markenanmeldung formell ordnungsgemäß und die Marke schutzfähig, kann die Eintragung bereits nach einigen Werktagen spätestens aber bis sechs Monate nach der Anmeldung erfolgen. Über eine beschleunigte Anmeldung muss bei hinreichender Mitwirkung des Anmelders in jedem Fall innerhalb von sechs Monaten nach der Anmeldung entschieden sein. Der Antrag auf beschleunigte Prüfung kann besonders dann interessant sein, wenn Sie Ihre Marke auch international als IR-Marke registrieren lassen möchten.